Die Ev. Kita Struxdorf sagt Danke!

„Es braucht ein ganzes Dorf um ein Kind aufzuziehen.“ (afrikanisches Sprichwort)

Es ist mir ein großes Anliegen unserem Dank auch einmal an dieser Stelle Ausdruck zu verleihen.
Im Laufe des Jahres erfahren wir ganz viel Unterstützung zum Wohle der Kitakinder. Das ist unglaublich wertvoll. Immer wieder erleben wir wohlgemeinte und tatkräftige Hilfe in den unterschiedlichsten Formen. Da sind zum einen Grundstücksbesitzer, die der Naturgruppe erlauben in ihrem Knick zu spielen oder gar den Wald in unserer Waldwoche zur Verfügung stellen. Großer Dank geht auch an die Freiwillige Feuerwehr Struxdorf, die uns mit ganz viel Unterstützung bei unserem Laternenumzug zur Seite steht und diesen absichert.
Auch ein großes und herzliches Dankeschön an die Elternvertreterinnen. Zu ihren Aufgaben als zusätzlicher Ansprechpartner bei Fragen von Eltern, erledigen sie noch viele andere hilfreiche Tätigkeiten z.B. durch Besorgungen für den Laternenumzug und die Betreuung des Getränkestands an diesem Abend. In Zusammenarbeit mit weiteren engagierten Eltern zeigen sie vollen Einsatz in Vorbereitungen auf den Verkauf an unserem Stand beim Weihnachtsmarkt. Bücher werden gesammelt, sortiert und herbeigeschafft. An denen von ihnen organisierten Bastelabenden sind tolle Ergebnisse entstanden. Der Verkauf dieser Sachen kam dem Spendenkonto zu Gute. So kamen durch den Laternenumzug 66,47 € auf das Konto und auf dem Weihnachtsmarkt nahmen wir unglaubliche 427,40 € ein. Auch andere Spenden z.B. von Kollekten bei Trauungen oder Trauerfällen gehen auf dem Spendenkonto ein. Von diesem Geld können z.B. Anschaffungen von Spielgeräten und Kinderfahrzeugen getätigt werden, die unser Etat ansonsten nicht hergibt und stellen eine großartige Hilfe dar.
Auch wenn es darum geht Sand zu schaufeln oder Spielgeräte aufzubauen finden wir immer wieder tatkräftige Hilfe in den unterschiedlichsten Reihen.
In den verschieden Gremien wie z.B. Beirat und Ausschuss erleben wir immer wieder gute und konstruktive Zusammenarbeit. Auch dafür ein großes Dankeschön.
Das Wohl der Kinder liegt vielen am Herzen und das wird uns immer wieder deutlich.
Viele Dinge sind hier sicherlich im Einzelnen nicht benannt und tragen zum guten Gelingen in der Kita bei. Auch dafür möchte ich im Namen aller Kinder und Mitarbeiter Danke sagen.
Herzliche Grüße
Nadine Henningsen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code