FWG-Stammtisch im Dörpskrog: Diskussion über aktuelle Themen

Am 17.1.2019 trafen sich im Dörpskrog zum zweiten Mal Mitglieder der FWG und andere interessierte Bürger im Dörpskrog, um sich über aktuelle Themen der Kommunalpolitik in Schnarup-Thumby auszutauschen.
In lockerer Atmosphäre berichteten GemeindevertreterInnen über Themen der jüngsten Sitzungen von Gemeindevertretung, Bauausschuss sowie Kultur-und Sozialausschuss. Es entwickelten sich schnell spannende Diskussionen, welche thematisch von einer wohl „drohenden“ Straßenreinigungssatzung über Mitfahrbänke, Sanierungsmaßnahmen an der Alten Schule bis hin zu Möglichkeiten einer Online-Chronik für unser Dorf reichten.
Es wurde auch über die „Folgewirkungen“ des ersten FWG-Stammtisches berichtet; die dort geborene Idee, eine Info-Veranstaltung zum Baumschnitt anzubieten, wurde inzwischen mit gleichermaßen kompetenter Beratung wie interessierten Teilnehmern erfolgreich durchgeführt. Der am Rande dieser Veranstaltung gereichte Apfelsaft von der Streuobstwiese im Neubaugebiet „Bi de Kirch“ war auch so eine Idee, die eine Einwohnerin beim 1. Stammtisch eingebracht hatte. Ein kleines Beispiel dafür, wie jede/r Wünsche, Anregungen und (wenn nötig) Kritik auch außerhalb der formalen Sitzungen der Gemeindevertretung einbringen und vielleicht auch selbst zur Umsetzung von Vorhaben beitragen kann.
Wie auch beim ersten FWG-Stammtisch verging die Zeit wie im Fluge und es wurde wieder sehr spät! Dennoch blieb genug Stoff für den nächsten Stammtisch am 11.04. um 19.30 Uhr im Dörpskrog und es wird bis dahin sicher noch welcher hinzukommen. Noch nichts vor am 11. April? Dann schauen, hören und reden Sie mal bei uns rein, wir freuen uns auf weitere interessante Treffen!
Frauke Thiele

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code