Ekeberger Landfrauen auf Theaterfahrt

An einem Sonntagnachmittag starteten 32 Landfrauen und -männer mit dem Bus in die Niederdeutsche Bühne nach Flensburg. Zunächst erwartete uns ein leckerer „Theaterteller“, den wir uns in gemütlicher Atmosphäre und bei netten Gesprächen gut schmecken ließen. Danach trafen wir auf der Bühne auf das Hausmädchen „Anna, dat Goldstück“, der es gelingt, ihre Herrschaften aus vielen heiklen Situationen zu retten. Das Stück blieb bis zum Schluss unterhaltsam und spannend und die Schauspieler ernteten viel Applaus. Anschließend brachte uns unser Busfahrer sicher und bequem nach Hause und ein schöner Nachmittag ging zu Ende. Unser nächstes Treffen ist am Donnerstag, den 11. April 2019, um 19.30 Uhr im Schützenheim in Böklund. Dort informiert uns der Freundeskreis des Hospizdienstes Schleswig und Umgebung e.V. über die Hospizarbeit. Anmeldung bei Silke Christiansen, Tel. 04623 -189032.
Antje Gimm

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code