Kirchliche Nachrichten August 2019

Pastor Christoph Tischmeyer
Am Pastorat 1, 24891 Schnarup-Thumby
Tel.: 04623 – 380
E-Mail: christophtischmeyer[at]gmx.de

Gottesdienste
Am Sonntag, 18. August ist um 10.00 Uhr Gottesdienst in Struxdorf, den ich leite (mit Abendmahl). Am Sonntag darauf, den 25. August, ist um 9.30 Uhr Gottesdienst im Gemeindehaus Thumby, ebenfalls mit mir. Für den Gottesdienst am Sonntag, den 1. September kommt Pastorin Claudia Paulsen nach Struxdorf; Beginn ist um 10.00 Uhr.
Am Sonntag, den 8. September findet in Nübel um 11.00 Uhr ein sogenannter „go:ma“ statt, ein „Gottesdienst, mal anders“. Diese aufwändig vorbereiteten Gottesdienste werden von einem größeren Team umgesetzt und finden im Gemeindehaus statt. Auch wir sind herzlich nach Nübel eingeladen. Ich würde mich freuen, wenn sich eine oder zwei Fahrgemeinschaften bilden könnten, die nach Nübel fahren. Ich selbst werde allerdings an dem Wochenende mit den Konfirmanden weg sein. Das Thema entnehmen Sie bitte der Zeitung oder der Homepage der Kirchengemeinde Nübel. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es für die, die noch bleiben möchten, einen Mittagsimbiss.
Schonmal als Information: In diesem Jahr gibt es bei uns nur einen Erntedank-Gottesdienst für beide Gemeindeteile in Struxdorf (So, 6. Oktober, 10.00 Uhr, mit der Chorgemeinschaft Thumby-Struxdorf). Zum einen bleibt die Thumbyer Kirche noch für eine längere Zeit geschlossen, zum anderen ist ja auch in Tolk ein Erntedank-Gottesdienst von mir zu leiten (in diesem Jahr vorgezogen auf den 29.09.).

Kleidersammlung für Bethel
Am 20. und 21. September 2019 (von 9.00 bis 18.00 Uhr) sammeln wir wieder gute Kleiderspenden für Bethel, Sammelstellen sind dieses Mal das Carport des Pastorates auf dem Kirchhof Thumby und das Claus-Brix-Haus (Dorfstraße) in Struxdorf. Große Tüten für die Kleidersammlung werden ab Anfang September im Gemeindehaus Thumby, im Claus-Brix-Haus und in der Kirche Struxdorf ausliegen. Zur Erinnerung: Gesammelt werden: gute, tragbare Kleidungsstücke, Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere, Pelze und Federbetten – jeweils gut verpackt (Schuhe bitte paarweise bündeln). Ein wichtiges Merkmal wäre: Würde ich das Kleidungsstück tragen, wenn ich es bekäme? Nicht in die Kleidersammlung gehören: Lumpen, nasse, stark verschmutzte oder stark beschädigte Kleidung und Wäsche, abgetragene Schuhe, Gummistiefel, Skischuhe, Klein- und Elektrogeräte. Bitte bringen Sie Ihre Säcke nicht schon Tage vorher!

Herzliche Grüße!
Ihr / Euer Pastor Christoph Tischmeyer

Taufe – Trauung – Beerdigung

Es wurden am 28. Juni in der St. Georgs-Kirche zu Struxdorf getraut:

  • Arne & Britt Scheehr, geb. Paulsen, Westend 42, Böklund

Ihre Diamantene Hochzeit feierten am 27. Juni in der Struxdorfer Kirche:

  • Ernst Otto & Annemarie Thiessen, Schnaruper Straße 22, Schnarup-Thumby

Wir haben in der dänischen Gemeinde Schleswig Abschied genommen von:

  • Hans Christian Trahn, zuletzt: Seniorenheim Margrethegarden, Bismarckstraße 20, Schleswig;
    (bis 2017 wohnhaft: Hollmühle; Ekeberger Straße 1), 87 Jahre (letzte Ruhestätte in Apenrade)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code