Neues vom Sozialverband OV Satrup: Vorsicht Trickbetrüger!

In der letzten Zeit geraten die Senioren immer häufiger ins das Visier von Trickbetrügern. Der Enkeltrick funktioniert wie folgt: Es erfolgt ein Anruf, der vorgibt, hier ist jemand, den du kennst. Mit dieser Fangfrage geht es los: „Rate mal, wer dran ist?“ Wenn Sie hier nicht gleich auflegen, müssen Sie auf der Hut sein. Am anderen Ende ist vielleicht ein Enkel oder guter Bekannter, vielleicht aber auch ein Trickbetrüger. Etwas Misstrauen kann da nicht schaden. Mit diesen drei Tricks haben Betrüger keine Chance: 1. Stellen Sie im Zweifelsfall Kontrollfragen wie: Wann ist dein Geburtstag? 2. Lassen Sie sich nicht am Telefon ausfragen. Halten Sie umgehend Rücksprache mit der Person, die angerufen haben soll. 3. Kein Geld an Unbekannte übergeben. Erhöhte Vorsicht ist auch geboten, wenn man angeblich etwas gewonnen hat, ohne überhaupt an einem Gewinnspiel teilgenommen zu haben und dazu auch noch eine „Vorleistung“ erwartet wird. Deshalb gar nicht reagieren, wenn man an keinem Preisausschreiben teilgenommen hat und vor allen Dingen niemals eine Vorauszahlung leisten. Besonders bei einer Reise als angeblichen „Gewinn“ sollte man sehr vorsichtig sein und unbedingt auf die Bedingungen achten. Gemeinsam statt einsam. Unsere Veranstaltungen: Am Sonntag, d. 7. Juli 2019 fuhren wir mit dem Busunternehmen MBK in den Garten der Schmetterlinge in Aumühle-Friedrichsruh. In Neumünster wurde die erste Rast zur Sektpause gemacht. Nachdem wir im Restaurant „Fürst Bismarck Mühle“ gut zu Mittag gegessen haben, besichtigten wir den Schmetterlingsgarten. Das Tropenhaus ist 500 qm groß und hat eine Temperatur um 26 Grad C. Hunderte exotische Schmetterlinge flogen von Blüte zu Blüte – über und zwischen den Zuschauern hin und her, sie waren schön und staunenswert anzusehen. Bewundern konnten wir auch Schildkröten, kleine Wachteln, andere Insekten und Teiche mit Kois. Am Samstag, d. 20. Juli 2019 trafen wir uns zum Grillen im Sportlerheim in Satrup. 50 Personen nahmen an der Veranstaltung teil und ließen es sich munden. Am Samstag, d. 31. August 2019 wollen wir nach Bremerhaven fahren. Wahlweise werden wir das Auswanderer- oder das Klimahaus besuchen. Leistung: Busfrühstück mit Kaffee und Sekt, Fährüberfahrt von Glückstadt nach Wischhafen und zurück, Freizeit in Bremerhaven mit Möglichkeit zum Besuch der Museen (ca. 4 Stunden Aufenthalt) Preis 49,00€. Dazu Eintritt Einwandererhaus ca. 15 € pro Person, Eintritt Klimahaus ca. 16 € pro Person. Abfahrt 7,10 Uhr Pendlerparkplatz in Tarp, Rückkehr ca. 19 Uhr. Anmeldungen bei: 04633-968422 und 04631-4019968 und 04633-1577. Am Freitag, d. 06. September 2019 treffen wir uns um neun Uhr zum gemeinsamen Frühstück in der Alten Schule in Satrup. Jede/jeder darf an allen Veranstaltungen/Fahrten des Ortsverbandes teilnehmen. Alle sind willkommen! Herzliche Grüße vom SoVD Ortsverband Satrup!
Erna Anstett

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code