Seit 20 Jahren Küsterin in Struxdorf: Grit Bliesmer

dig

Seit dem 1. August 1999 arbeitet Grit Bliesmer als Küsterin in unserer Kirchengemeinde. Wir sind sehr froh, dass wir sie haben! Zum Einen kümmert sie sich um die Reinigung, das Schmücken und die Vorbereitung der Kirche. Dazu gehört es, die Lieder für die Gottesdienste anzuschlagen, die Kerzen anzuzünden, zu läuten und vieles mehr. Zum Anderen pflegt Frau Bliesmer, oftmals mit guter Unterstützung aus ihrer Familie, hingebungsvoll den Struxdorfer Friedhof.
Ich kann mir keine zuverlässigere Mitarbeiterin vorstellen als Grit Bliesmer! Immer hat sie alles im Blick und auf der Reihe. Sie hat ein großartiges Händchen für das Arrangieren von Blumen und Gestecken, die oftmals aus dem eigenen Garten (oder dem der Nachbarinnen) kommen. Wenn nötig, packt sie mit an, selbst beim Schleppen der schweren Stühle. Nach eigenem Bekunden geht sie ihrer Arbeit mit großer Freude nach.
Seit einigen Jahren hat sie außerdem ein Ehrenamt inne: Sie kümmert sich um die Verwaltung unserer beiden Friedhöfe in Thumby und Struxdorf. Sie berät beim Aussuchen von Grabstätten, bereitet Legatsverträge vor und versorgt das Kirchliche Verwaltungszentraum in Schleswig mit den nötigen Informationen nach einer Bestattung oder Urnenbeisetzung. Sie hat super Ideen (z.B. eine Urnen-Stele als Gemeinschaftsgrabstätte zu errichten: siehe das Juni-Heft dieser Zeitung).
Liebe Grit! Wir sagen Dir ein Riesen-Dankeschön! Herzlichen Glückwunsch zum 20-jährigen Arbeitsjubiläum! Und auf gute weitere gemeinsame Jahre!
Christoph Tischmeyer, Pastor der Kirchengemeinde Thumby-Struxdorf

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code