Kirchliche Nachrichten Oktober 2019

Gottesdienste / KU3-Begrüßung / Erntedank

Ein paar Fragen
Warum denken wir so oft in Brüchen?
Warum bauen wir zu wenig Brücken,
obwohl uns doch alle Seiten offenstehen
mit unserer großartigen Imagination?
Warum schreiben wir einander so wenig Liebesbriefe –
warum weisen wir uns so selten auf Schönes hin?
Warum verharren wir so selten in Staunen?
Warum fangen wir nicht einfach von Neuem an?

KONZERT: Kammerchor BELCANTO – Mystische und magische Musik aus 400 Jahren am Sonntag, den 27.10. um 17.00 Uhr in der St. Georgs-Kirche, Struxdorf.
Zu diesem Konzert gibt es an anderer Stelle weitere Informationen! Hier möchte ich nur sagen, dass ich mich auf dieses Konzert sehr freue. Denn diesem Kammerchor eilt ein hervorragender Ruf voraus! Füllen wir also die Kirche bis zum letzten Platz!

Die Gottesdienste in den nächsten Wochen:

  • So, 13. Oktober, 10.30 Uhr: Gottesdienst in Böklund, mit P. Detlef Tauscher und in Moldenit um 10.00 Uhr, mit Pn. Dörte Boysen
  • So, 20. Oktober, 9.30 Uhr: Gottesdienst in Struxdorf, mit P. Chr. Tischmeyer
  • So, 27. Oktober, 10.00 Uhr: Gottesdienst im Gemeindehaus Thumby, mit der GottesdienstGruppe
  • Do, 31. Oktober, 10.00 Uhr: Regionalgottesdienst am Reformationstag in der Kirche zu Tolk
    Am Reformationstag laden wir wieder zu einem schönen Gottesdienst nach Tolk ein, mit umgestalteter Kirche. Viele Menschen wirken mit, darunter die Pastores der Region Angeln-Süd.
  • So, 03. November: ACHTUNG WICHTIG! Gottesdienst mit anschließender Gemeindeversammlung: Info + Diskussion über die geplante Gemeindezusammenlegung in der Region (!). Am Sonntag, den 3.11., laden wir zum Gottesdienst um 10.00 Uhr ins Gemeindehaus Schnarup-Thumby ein. Ab 11.00 Uhr findet eine Gemeindeversammlung statt. Das Thema, das uns im Kirchengemeinderat derzeit sehr beschäftigt, ist die geplante Zusammenlegung der sieben Gemeinden der Kirchenregion Angeln-Süd zu einer großen Gemeinde. Diesen Schritt hat z.B. die Kirchengemeinde Süderbrarup & Umgebung schon vollzogen. Der Kirchengemeinderat würde gern erläutern, wie es überhaupt zu so einer Idee gekommen ist und warum es uns sinnvoll und geboten erscheint, diesen Schritt zu tun. Wir würden gern über diese Fragen mit Ihnen ins Gespräch kommen. Außerdem berichten wir über die wichtigsten Vorgänge des vergangenen Jahres. HERZLICHE EINLADUNG!
  • So, 10. November, 11.00 Uhr, Kirche zu Kahleby: Regionalgottesdienst zur Friedenswoche / Thema: „Friedensklima“, mit den Pastores der Region.
  • So, 17. November, 10.00 Uhr: Gottesienst in Struxdorf (Pastor steht noch nicht fest)

Senioren-Geburtstags-Nachmittag bei uns, am Donnerstag, den 14.11.2019, 15.00 – 17.00 Uhr im Gemeindehaus Schnarup-Thumby
Dieses Mal sind alle eingeladen, die in den Monaten Juni bis Oktober 80 Jahre oder älter geworden sind. Die Kaffeetafel wird festlich gedeckt sein. Zeit zum Klönen und ein kleines Programm mit P. Tischmeyer und dem Team des Besuchskreises Die Einladung dazu werden die Geburtstagskinder der vergangenen Monate schriftlich erhalten. Sollte jemand keinen Brief erhalten, melden Sie sich bitte unter 04622 – 2254 im Kirchenbüro Tolk.

Totengedenken, Kränze am Ehrenmal
Vorschau/Hinweis: In diesem Jahr gibt es nur einen Gottesdienst zum Gedenken unserer Verstorbenen des vergangenen Jahres aus Struxdorf und Schnarup-Thumby geben, am 24. November in Struxdorf um 10.00 Uhr. Die Chorgemeinschaft Thumby-Struxdorf wird sich an der musikalischen Gestaltung beteiligen. Im Anschluss an den Gottesdienst legen die Kommunalgemeinde und die Kirchengemeinde Kränze am Ehrenmal in Struxdorf nieder; Bürgermeister Dieter Thiesen wird zum Volkstrauertag sprechen. Die Kränze für das Ehrenmal in Schnarup-Thumby werden direkt im Anschluss an den Gottesdienst dort niedergelegt.

Herzliche Grüße an Sie und Euch alle!
Christoph Tischmeyer

Taufe – Trauung – Beerdigung

Es wurde in Struxdorf getauft:
Liam Hannes Bliesmer, Struxdorf (Eltern: Tobias Bliesmer & Petra Lorenz, Petersburger Weg 1)

Es empfingen den Segen zu ihrer kirchlichen Trauung:

  • Frank & Jasmin Walter, geb. Fischer, Kallesdamm 17, Struxdorf

Wir haben Abschied nehmen müssen von:

  • Gustav Braatz, Aruper Straße 42, Struxdorf/Hollmühle; 93 Jahre
  • Marlene Bronnmann, geb. Erichsen, Ekeberg 1, Struxdorf; 80 Jahre

Aus der KIRCHENREGION ANGELN-SÜD
mit den Kirchengemeinden Böklund u. Uelsby, Brodersby-Kahleby-Moldenit, Nübel, Thumby-Struxdorf, Tolk und Taarstedt

Kirchenbüro Angeln-Süd: Am Pastoratsweg 3, Tolk, Tel.: 04622 – 2254, Fax: 04622 – 2245
kirchenbuero[at]angeln-sued.de / Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag, 9.00 – 11.00 Uhr / Freitag von 15.00 – 17.00 Uhr

DREI REGIONALGOTTESDIENSTE:
Do, 31. Oktober 2019, 10.00 Uhr: Gottesdienst am Reformationstag in Tolk

Am Reformationstag laden wir wieder zu einem schönen Gottesdienst nach Tolk ein, mit umgestalteter Kirche. Viele Menschen wirken mit, darunter die Pastores der Region Angeln-Süd.

So, 10. November 2019, 11.00 Uhr, Kirche zu Kahleby: Gottesdienst zur Friedenswoche / Thema: „Friedensklima“

Auch an diesem Gottesdienst werden die Pastores der Region mitwirken.

Mi, 20. November 2019, 19.00, Buß- und Bettag, Jakobuskirche Uelsby: Gottesdienst mit Segnung und Salbung
Dieses Gottesdienstangebot richtet sich an Menschen aus unserer Region, die persönlich gesegnet werden möchten. Ob Sie mit einer alten Wunde herumtragen, mit einer Erkrankung oder mit Trauer zu tun haben oder ob sie sich einfach in sich selbst gefangen fühlen: in dem Gottesdienst bitten wir um die segnende und heilende Kraft Gottes. Das altchristliche Zeichen der Salbung von Stirn und Händen mit Öl ist eine Geste der spürbaren Zuwendung Gottes. Segnung und Salbung können aufrichten und das Vertrauen auf Gott in uns stärken und erneuern. Der Gottesdienst wird von Pastorin Dorothee Svarer und P. Christoph Tischmeyer geleitet.

Friedensgebete in der Tolker Kirche
Jeweils am 1. Dienstag im Monat, 18.30 – 19.15 Uhr: 3. Dezember 2019.
Im November gibt es statt dem Friedensgebet den oben angekündigten Regionalgottesdienst (10. Nov., 11 Uhr)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code