Kirchliche Nachrichten – November 2019

Pastor Christoph Tischmeyer
Am Pastorat 1, 24891 Schnarup-Thumby
Tel.: 04623 – 380
E-Mail: christophtischmeyer[at]gmx.de

Senioren-Geburtstags-Nachmittag bei uns, am Donnerstag, den 14.11.2019, 15.00 – 17.00 Uhr im Gemeindehaus Schnarup-Thumby
Eingeladen: Alle, die in den Monaten Juni bis Oktober 80 Jahre oder älter geworden sind. Sollte jemand keinen Brief erhalten, melden Sie sich bitte unter 04622 – 2254 im Kirchen­büro Tolk.

  • So, 10. November, 11.00 Uhr, Kirche zu Kahleby: Regionalgottesdienst zur Friedens­woche / Thema: „Friedensklima“, mit den Pastores der Region.
  • So, 17. November, 10.00 Uhr: Gottesdienst in Struxdorf (Pastor steht noch nicht fest)

Ewigkeitssonntag/Totengedenken, Kränze am Ehrenmal
Vorschau/Hinweis: In diesem Jahr gibt es nur einen Gottesdienst zum Gedenken unserer Verstorbenen des vergangenen Jahres aus Struxdorf und Schnarup-Thumby geben, am 24. November in Struxdorf um 10.00 Uhr. Die Chorgemeinschaft Thumby-Struxdorf wird sich an der musikalischen Gestaltung beteili­gen. Im Anschluss an den Gottesdienst legen die Kommunalgemeinde und die Kirchenge­meinde Kränze am Ehrenmal in Struxdorf nie­der; Bürgermeister Dieter Thiesen wird zum Volkstrauertag sprechen. Die Kränze für das Ehrenmal in Schnarup-Thumby werden direkt im Anschluss an den Gottesdienst dort nieder­gelegt.
Advent
Mitten im Geräusch der Welt stehen sie in unseren Kalendern, die Sonntage im Advent. Die Türe steht weit offen für eine leise Zeit. Das Licht wird von Sonntag zu Sonntag etwas heller, weil immer eine Kerze mehr auf dem Kranz entzündet wird. Schaffen wir Raum in unserem Tag für Stille und ein paar Gedanken der Besinnung. Im weichen Schein der Kerze brennt alle Sehnsucht dieser Erde.
Am 1. Dezember um 10.00 Uhr feiern wir den Gottesdienst zum 1. Advent in Struxdorf (mit P. Chr. Tischmeyer).

Jazziger Advent am 2. Advent (8. Dezem­ber) – „Adventus Domini Quintett“
Am zweiten Advent werden wir im Gottes­dienst in Struxdorf um 11.00 Uhr (!) eine Jazz­band aus der Nieharde in Struxdorf zu Gast haben! Das Quintett um den Pianisten Jens Robbers spielt jazzige Versionen von bekann­ten Adventsliedern. Zu der Gruppe gehören auch Andrea Anderson aus Schnarup-Thumby (Gesang) und Philipp Reinfeld, Pastor in Steinbergkirche und Quern-Neukirchen. Jens Robbers (Kirchenkreis-Popular-Musiker) bringt unsere vertrauten Adventslieder in ein neues Gewand, zusammen mit seinem Adven­tus Domini Quintett. Die Gemeinde wird eini­ge der bekannten Lieder mitsingen können. Die GottesdienstGruppe und P. Chr. Tisch­meyer werden die inhaltlichen Teile beisteu­ern. Herzliche Einladung!

Seniorenadventsfeier
Die Kirchengemeinde sowie Kommunalge­meinden Schnarup-Thumby und Struxdorf laden alle Frauen und Männer aus den beiden Dörfern ab dem Alter von 60 Jahren herzlich zur Seniorenadventsfeier am Donnerstag, den 5. Dezember um 14.30 Uhr in den Dörpskrog, Thumby ein. Bitte merken Sie sich diesen Nachmittag in Ihrem Kalender vor! Ein schö­nes und abwechslungsreiches Programm erwartet die versammelten Gäste.

Adventsmusik im Kerzenschein in Strux­dorf: So, 15. Dezember 2019, 17.00 Uhr:
„Komm, göttliches Licht, erleuchte die Erde“, mit der Chorgemeinschaft Thumby-Struxdorf (Ltg.: Natalia Siegfried) und Cantabene (Ltg.: Tanja Dohme). Johanna Johannsen spielt Flöte, Annegret Bregas begleitet sie auf der Orgel, weihnachtliche Gedichte und Geschich­ten werden vorgelesen.

Herzliche Grüße an Sie und Euch alle!
Christoph Tischmeyer

Taufe – Trauung – Beerdigung

Wir haben Abschied nehmen müssen von:

  • Klaus Petersen, Schnaruper Straße 35, Schnarup, 66 Jahre

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code