miteinander e.V.: Stand auf dem Struxdorfer Weihnachtsmarkt

Der Stand des Vereins miteinander e.V. auf dem Weihnachtsmarkt im Sägewerk Struxdorf am 1. Advent machte seinem Namen alle Ehre. Schon im Vorfeld zeigte sich ein gutes Miteinander für diese Aktion. Vereinsmitglieder wurden aktiv und haben originelle Produkte für den Weihnachtsmarkt kreiert. So gab es heimische Walnüsse und selbst produziertes Walnusspesto, Selbstgenähtes, Augenkissen, jede Menge handgestrickte Socken in diversen Farben und Größen, liebevoll gestrickte und gehäkelte Knuddeltiere, Vogelfutter- und Nistkästen, Schneide- und Frühstücksbretter, wärmendes Massageöl mit indischen Ge-würzen. Ein Vereinsmitglied hat einen ganzen Waschkorb voller Wundertüten gepackt und gespendet, die begeistert gekauft wurden. Großer Beliebtheit erfreuten sich auch die kunstvollen Henna-Tattoos (kleines Foto).
Für den Verein miteinander e.V. ist dieser Weihnachtsmarkt eine besonders gute Gelegenheit, sein Anliegen in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Stand ist ein Treffpunkt für viele Menschen, wo es gute Gesprächs- und Begegnungsmöglichkeiten gibt. Die vielen Sach- und Geldspenden zeigen die Zustimmung zu unserer integrativen Vereinsarbeit in unseren Dörfern. Dafür sind wir sehr dankbar.
Michael Goos, Vorsitzender

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code