Adventsmarkt Schnarup-Thumby: Schönes Handgemachtes

Nach mehrjähriger Pause fand in Schnarup-Thumby wieder einmal ein Adventsmarkt statt. In der alten Thumbyer Schule hatten (von rechts) Angela Schmidt, Birgitt Krull und ihr Mann Martin sowie die nicht abgebildete Anna-Lena Paschke mehrere Räume für ein weihnachtliches Angebot vorbereitet. Neben Weihnachtsdekoration gab es selbst hergestellte Ton- und Drechselwaren, handgestrickte Wollsocken, Do-it-yourself Schmuck und vieles mehr. Das Angebot wurde vom Dorf gut angenommen. Und auch die Kulinarik, die von Erbsensuppe bis zum Tortenbuffet reichte, hatte guten Zuspruch. „Wir wollen diesen Markt auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederholen“, meinte Birgitt Krull angesichts des guten Erfolgs.
Claus Kuhl

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code