Harmonischer Verlauf: Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft

Die Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft Thumby-Struxdorf verlief sehr harmonisch. In ihrem Jahresbericht erinnerte Schriftführerin Traute Schröder an zwölf Auftritte, von denen die Feier zum 111. Geburtstag des Südangler Sängerbundes mit 400 Sängern eine der nachhaltigsten war. Chorleiterin Natalia Siegfried dankte den 30 aktiven Mitgliedern für ihre gute und konzentrierte Mitarbeit bei den Übungsstunden. „Und bei den Auftritten habt ihr auf der Bühne immer gute Laune gehabt und ans Publikum übertragen“, lobte sie. Aber sie mahnte auch die Sängerinnen und Sänger an bei der Ansammlung derart unterschiedlicher Charaktere etwas mehr Geduld miteinander zu haben. Sie versprach, bei der Zusammenstellung des musikalischen Programms eine gesunde Mischung aus bekannten und neuen Liedern anzustreben.

v.l.n.r.: Dieter Marxsen, 1. Vors. Irene Nielsen, Lorenz Nielsen

Die Vorsitzende Irene Nielsen hatte die freudige Pflicht, gleich zwei Sänger für langjähriges Chorsingen mit der Ehrennadel des schleswig-holsteinischen Sängerbundes auszuzeichnen. Dieter Marxsen und Lorenz Nielsen singen seit 1959 in den Chören Schnarup-Thumbys. Sigrid Kühnel wurde zur neuen zweiten Vorsitzenden und Claus Kuhl zum neuen Kassenführer gewählt. Ihre Vorgänger Elfriede Wegner und Horst Schröder kandidierten aus privaten Gründen nicht wieder. Der Frühlingsliederabend soll am Sonnabend, 9. Mai, im Dörps- un Schüttenhuus Hollmühle stattfinden. Ein weiterer Fixtermin ist die 50-Jahrfeier der Gemeinde Schnarup-Thumby, zu der ein Auftritt am Sonnabend, 6. Juni, geplant ist.
Claus Kuhl

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code