Jahreshauptversammlung 2020 der FFW Struxdorf: Die Ära Rix geht weiter

Am Freitag, den 28.02.2020 fand die Jahreshauptversammlung der FFW Struxdorf im Dörps- und Schüttenhuus in Hollmühle statt. Wir konnten uns über rege Beteiligung freuen: von 53 aktiven Mitgliedern waren 44 anwesend und der Rest war entschuldigt. Zudem waren viele Mitglieder aus der Ehrenabteilung da. Zu Beginn gab es leckeres Schnitzel mit Kartoffelgratin, verschiedenen Soßen und Gemüse. Einen großen Teil des Abends machten die Ehrungen und Beförderungen aus. Wilhelm Magnussen und Heinz Gor wurden für ihr 60 -jähriges Engagement in der Feuerwehr ausgezeichnet. Manfred Zander wurde für 50 Jahre geehrt, Bernd Ohlsen für 40 Jahre und Reiner Dohme für 20 Jahre. Thorsten Brüsemeister wurde für 10 Jahre geehrt und Britta Mangelsen erhielt das silberne Brandschutzabzeichen für 25 Jahre aktiven Dienst. Vielen Dank für so viele Jahre der Mitarbeit und der Treue. Die Anwärter aus dem letzten Jahr Nick Damgaard, Jim Marquardsen, Kim Marquardsen und Ron Marquardsen wurden befördert und sind nun offiziell Feuerwehrmänner. Ich selbst wurde befördert zur Oberfeuerwehrfrau. Erfreulich ist außerdem, dass unsere Feuerwehr auch in diesem Jahr wieder neue Mitglieder gewinnen konnte. Saskia und Matthes Zielke, sowie Patrick Kronberg und Leon Hansen sind neu in die Feuerwehr eingetreten. Darüber freuen wir uns sehr und sind dankbar, dass ihr euch fürs Gemeinwohl engagieren wollt. Der zentrale Tagesordnungspunkt aber war die (Wieder-)Wahl unseres Wehrführers. Mit der überwältigenden Mehrheit von 44 von 44 Stimmen wurde Marco Rix erneut zu unserem Wehrführer gewählt! Wir freuen uns sehr, dass er sich erneut zur Verfügung stellt und die Ära Rix für weitere 6 Jahre andauert. Marco hat die Feuerwehr stets mit seiner charismatischen, humorvollen Art sowie seinem Fachwissen und Engagement bereichert und trägt maßgeblich Anteil daran, dass wir stetig neue Mitglieder hinzugewinnen. Wir freuen uns auf die nächsten 6 Jahre!. Foto von links nach rechts: Wehrführer Marco Rix mit Patrick Kronberg, Matthes Zielke und Saskia Zielke.
Ronja Lund

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code