Kirchliche Nachrichten August 2020

Kirchenbüro Angeln-Süd:
Pastoratsweg 3, Tolk, Tel.: 04622 – 2254, Fax: 04622 – 2245, kirchenbuero@angeln-sued.de / Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi + Fr von 9.00 – 11.00 Uhr / Donnerstag von 15-17.00 Uhr

Reinhild Koring vertritt Christoph Tischmeyer

Obwohl einige von Ihnen mich bereits kennen, möchte ich mich nochmal persönlich „ankündigen“ und ein paar Worte sagen.
Ich bin Reinhild Koring, seit 2017 Vertretungspastorin in Angeln, und ich wohne seit kurzer Zeit in Langballig. Vorher war ich lange Jahre im Gemeindepfarramt tätig. Wenn eine Stelle längere Zeit nicht besetzt werden kann, jemand länger krank ist oder aus anderen Gründen (Sabbatical, Auszeit, Reha) ausfällt, bin ich in Absprache mit den Kolleg/innen in der Region da, um Gottesdienste und Konfirmandenunterricht sowie Amtshandlungen, d.h. Beerdigungen, Taufen und Trauungen zu übernehmen. Das richtet sich nach den Vereinbarungen, die miteinander getroffen werden.
Ich freue mich auf die Begegnungen mit Ihnen und auf den Dienst in Tolk, Struxdorf und Thumby und in der Region.
Pastorin Reinhild Koring,
Propstei Angeln

Wir laden zu den Gottesdiensten ein:
16.8. um 10.00 Uhr Thumby, beim Gemeindehaus, mit Pn. Reinhild Koring.
30.8. um 9.30 Uhr Struxdorf, mit Pn. Reinhild Koring.
13.9. um 10.00 Uhr Thumby, Gemeindehaus, mit der GottesdienstGruppe.
27.9. um 10.00 Uhr Struxdorf: ERNTEDANK-Gottesdienst (vorgezogen), mit Pn. Reinhild Koring; evtl. mit der Chorgemeinschaft Thumby-Struxdorf .
Die Gottesdienste finden im August weiterhin unter freiem Himmel statt. Bei Regen müssen sie leider ausfallen. Ende August entscheidet der Kirchengemeinderat, ob es wieder Gottesdienste in der Kirche und im Gemeindehaus geben soll, voraussichtlich weiter unter Corona-Auflagen.
Wir freuen uns auf Sie!

Endlich Beginn der Arbeiten am Kirchendach in Thumby: Erneute Spendenbitte

Vor zwei Wochen hat endlich, endlich die Sanierung des Kirchendaches in Thumby begonnen! Verschiedene Gründe führten zu einer längeren Verzögerung des Baubeginns. Nun sind die ersten Dachelemente mit einem Kran herunter genommen worden und werden am Boden bzw. in der Zimmerer-Werkstatt aufgearbeitet bzw. die maroden Stücke ersetzt. Eine Fachfirma hat die befallene Mauer freigelegt und mit einem Anti-Schwammmittel bekämpft.
Der Kirchenkreis hat insgesamt über 300.000 Euro bewilligt, damit wir unser Projekt im Umfang von 400.000 Euro umsetzen können, und das in Zeiten, wo ein hohes Haushaltsdefizit wegen der finanziellen Corona-Folgen zu erwarten sind. Der Kirchenkreisrat hat uns deshalb gebeten, auch Sie und Euch alle noch einmal um eine Spende für unsere Baumaßnahmen an der Thumbyer Kirche zu bitten, in der Hoffnung, dass sich die Zuschusssumme etwas reduziert. Das tue ich nun hiermit: Wer etwas beitragen kann und will zur „Auferstehung“ unserer wunderschönen Kirche, möge einen kleinen oder größeren Betrag überweisen. Auch ein kleiner Beitrag schafft etwas, wir freuen uns über jede Spende! Unsere Zielsummer für diese Spendenaktion sind: 4.000 Euro. Das Geld wird konkret für die Wiederherstellung des Untergrundes im Inneren der Kirche eingesetzt, die vertrauten Bänke werden am Ende wieder in der Kirche stehen.
Die Kontoverbindung lautet: Kirchenkreis Schleswig-Flensburg, Konto bei der NOSPA;
IBAN: DE49 2175 0000 0000 0688 88; beim Verwendungszweck bitte eintragen: „Kirchensanierung Schn.-Thumby / Mand.-Nr. 64“. Wer eine Spendenbescheinigung benötigt, vermerkt bitte seine Anschrift, ebenfalls beim Verwendungszweck.
Pastor Christoph Tischmeyer

Das Sabbatical von Christoph Tischmeyer hat begonnen
„Ich bin dann mal weg!“

Diese Überschrift klaue ich mir mal von einem bekannten Entertainer und Pilger, der seine Aufzeichnungen zu einem sehr erfolgreichen Buch verarbeitet hat, das 2001/02 erschienen ist. Sein Vorname beginnt mit Ha und endet mit Pe. Ich werde in meinem Sabbatical in erster Linie pilgern und zwar auf deutschen Jakobswegen. Ich beginne in Görlitz im äußersten Osten Sachsens, und gehe auf der uralten Via Regia über Bautzen, Leipzig und Naumburg bis Erfurt. Von dort geht es dann Richtung Süden weiter, in Richtung Bamberg und Rothenburg ob der Tauber. Mein Ziel ist eigentlich der Dom zu Speyer, mal sehen, wie weit ich komme. Wann ich wo bin, lasse ich offen und lasse mich von den Erlebnissen entlang des Weges tragen. Einmal allen Ballast abwerfen, nichts wollen, nichts müssen. In der Natur unterwegs sein, Wind und Wetter ausgesetzt, offen für Begegnungen mit den Menschen. Morgens rufe ich im Pilgerquartier an, dass ich abends komme. Es ist ein einfaches Leben mit nicht mehr als 8 kg auf den Schultern (sonst tue ich mir keinen Gefallen). Ich werde jeden Tag mit der Hand waschen müssen.
Dass ich das Sabbatical antreten darf, erfüllt mich mit Dankbarkeit und Freude. Ich bin gewiss, dass Reinhild Koring mich gut vertreten wird! (s.o.) Am 1. November 2020 bin ich wieder da!
Jetzt grüße ich alle herzlich!
Frieden & Gutes, Gesundheit und Widerstandskraft gegen alle Ungeister dieser Zeit!
Ihr/Euer Pastor Christoph Tischmeyer

TAUFE – TRAUUNG – BESTATTUNG

In Thumby haben zu ihrer Diamantenen Hochzeit den Segen empfangen:

  • Hans Konrad & Eva Marie Sacht, geb. Klug, Dorfstraße 4a, Schnarup-Thumby (29.7.1960).

Wir haben Abschied genommen von:

  • August-Wilhelm Schöwing, Preesterholt 1, Köhnholz/Schnarup-Thumby; 91 Jahre (Urne in Loit beigesetzt)
  • Liselotte Potz, geb. Petersen, Schnaruper Straße 3 (zuletzt: Haus Buchenhain, Böklund); 90 Jahre (Urne beigesetzt auf dem Friedhof Thumby

Aus der KIRCHENREGION ANGELN-SÜD mit den Kirchengemeinden Böklund u. Uelsby, Brodersby-Kahleby-Moldenit, Nübel, Thumby-Struxdorf, Tolk und
Taarstedt
:

Wer aus dem Kirchenbüro Tolk etwas benötigt (z.B. einen Patenschein), möge bitte vorher dort anrufen und einen Termin ausmachen
(oder sich den Patenschein zuschicken lassen).
Grundsätzlich ist das Büro noch wg. Corona für die Öffentlichkeit geschlossen. Sie erreichen Ilka Lausen telefonisch unter: 04622-2254 oder per Mail unter: kirchenbuero(at(angeln-sued.de. / Ihre Bürozeiten: Mo, Di, Mi + Fr von 9.00 – 11.00 Uhr, Donnerstag von 15-17.00 Uhr.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code