Konzert in Struxdorf: Neues Duo THE EVERGREENS

Zwei Struxdorfer Musiker drängt es am 16. Oktober wieder auf die Bühne. Da ihnen in diesen Zeiten wie den meisten Bands das Publikum fehlt, haben sie in den letzten Monaten in ihrem Probenraum aus purer Spielfreude ganz einfach nur ihre Lieblingssongs gesungen und gespielt, die dann doch etwas ausgefeilter geworden sind und die sie nun als neues Duo THE EVERGREENS einem Publikum quasi unplugged vorstellen wollen.
Peter Scheepstra, gebürtiger Holländer, stammt aus einer hochmusikalischen Familie. Er ist mit seiner langjährigen Bühnenerfahrung als Sänger, Bassist und Gitarrist in den verschiedensten Musikstilen mit Auftritten im In- und Ausland unterwegs. Vielen ist er im Norden mit seiner Band Raytro-Pedro bekannt. Seine außergewöhnliche Stimme mit ihrer großen Bandbreite macht das Duo THE EVERGREENS zu einem unvergesslichen Hörerlebnis.
Rainer Kleinlosen, der Virtuose am Piano, schaut auf eine lange musikalische und musikpädagogische Arbeit zurück. Unter seiner Leitung entstanden in einer großen Bandbreite die verschiedensten Bands, wobei er u.a. bislang als Leiter des JazzcoastOrchestra vielen Liebhabern der Jazzmusik ein Begriff war. Verstärkt greift er jetzt wieder am Piano und an der Orgel in die Tasten.
Das Repertoire des Duos THE EVERGREENS besteht – wie schon der Name des Duos vermuten lässt – aus einer Auswahl beliebter musikalischer Dauerbrenner, bei denen jedermann automatisch gerne mitsingen möchte. Getragene Balladen wechseln mit gefühlvollen Chansons, fetzigen Jazzstandards und Oldies aus Pop und Schlager. Peter Scheepstra verzaubert die Zuhörer in der Rolle z.B. eines Sinatra, Aznavour, Ray Charles, Nat King Cole und John Paul Young. Auch eine Verbeugung vor Scheepstras holländischer Heimat wird die Zuhörer sicherlich erfreuen.
Ort: Dörps- und Schüttenhus in Struxdorf, Hollmühle 27
Termin: 16. Oktober um 19.30 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code