Ev. Kita Struxdorf: Weihnachtsbaum geschmückt

Es weihnachtet… wie schön. Nach der trüben, düsteren Novemberzeit erstrahlt wieder so manches Kerzenlicht und mit diesem auch die Kinderaugen. In diesem Jahr war so vieles aufgrund der Pandemie anders, so auch in unserer Kita. Keine Veranstaltungen, Ausflüge und Besuche waren möglich. Auch wir sind gebeutelt von Hygieneplänen und Maßnahmen, die wir einzuhalten haben.Wir beschränken uns, wie alle, auf das Wesentliche. Umso wichtiger und schöner werden plötzlich die kleinen Dinge. Ganz besonders freut uns, dass wieder ein wunderschöner Weihnachtsbaum in Struxdorf vor dem Claus-Brix-Haus aufgestellt wurde und wir die Ehre hatten, ihn zu schmücken. So bastelten wir Sterne und zogen mit unseren Werken fröhlich zum Baum, wir bestaunten und schmückten ihn und sangen gleich ein paar Weihnachtslieder. Das hat uns so gut gefallen, dass wir uns nun dort schon mehrfach aufgehalten haben, um dort Weihnachtslieder zu singen. Vielen Dank an Familie Mangelsen für den Baum und die Bitte an uns, ihn zu schmücken. Wir haben es sehr gern gemacht und erfreuen uns immer wieder daran. Allen Lesern wünschen wir eine schöne Adventszeit und besinnliche Weihnachten. Herzliche Grüße aus der Ev. Kita Struxdorf!
Nadine Henningsen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code