JHV FFW Schnarup-Thumby: Drei neue Mitglieder und viele Ehrungen

Am Freitag, den 25. März 2022 begrüßte Gemeindewehrführer Andreas Nielsen alle anwesenden Kameradinnen und Kameraden, die anwesenden Ehrenmitglieder, Bürgermeister Andreas Bonde, Amtswehrführer Markus Pankau und den stellvertretenden Amtswehrführer Klaus-Uwe Nissen. Im Anschluss verliest Gemeindewehrführer Andreas Nielsen den Jahresbericht. Derzeit hat die FF Schnarup-Thumby 35 aktive Mitglieder, 14 Ehrenmitglieder und 2 Mitglieder in der Jugendabteilung.
Seit der letzten Jahreshauptversammlung 2020 gab es 8 Einsätze für die hiesige Feuerwehr. Der Übungsdienst konnte pandemiebedingt nur eingeschränkt stattfinden.
Per Handschlage wurden Kevin Gerboth, Michaela Lukas und Mike Sembal-Blaue neu in die FFW Schnarup-Thumby aufgenommen.
Die einstimmige Wiederwahl bestätigte Andreas Nielsen im Amt des Gemeindewehrführers und als neuer Gruppenführer wurde Tilo Skotschke gewählt. Für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr gab es folgende Ehrungen: Tilo Heß (10 Jahre), Nico Heß (10 Jahre), Hendrik Lorenzen (20 Jahre), Jan-Christoph Andresen (20 Jahre), Gerhard Petersen (20 Jahre), Andreas Bonde (30 Jahre), Claus-Wilhelm Scheurer (30 Jahre) und Hans-Rudolf Sacht (40 Jahre).
Nico Andresen wurde auf Grund seiner langjährigen Arbeit im Vorstand zum Löschmeister befördert und mit einer Urkunde in die Ehrenabteilung überstellt. Abschließend wurden Kay Weeke und Bernd-Dieter Woelke mit dem Brandschutzehrenzeichen in Silber ausgezeichnet.
Stefanie Merkel

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code