Flohmarkt-Dorf Schnarup-Thumby
endlich wieder zu Pfingsten! Alte Schätzchen suchen neue Besitzer

Es ist wieder so weit, liebe Trödel-Freunde, Kisten-Stöberer und Scheunen-Schätze-Sammler! Am Pfingstsamstag, den 4. Juni 2022, wird Schnarup-Thumby mit all seinen Ortsteilen von 10 bis 16 Uhr endlich wieder zum beliebten Flohmarkt-Dorf. Welche Häuser und Höfe mitmachen, erkennt Ihr an den Beschilderungen und am bunten Schmuck. Haltet Ausschau nach Luftballons, Wimpeln, Fähnchen, Girlanden… Ein bisschen Schatzsucher-Feeling ist also durchaus angesagt! Es soll nach den Herbstveranstaltungen der letzten Jahre auch in diesem Jahr wieder ein möglichst unbeschwerter und fröhlicher Trubel werden. Wir freuen uns ganz besonders, dass wir nun wieder auf dem ursprünglichen „Sendeplatz“ am Pfingstsamstag sind und sicherlich endlich auch wieder viele Erholungssuchende hier im Norden zu uns ins Flohmarkt-Dorf locken werden. In Sachen Rücksichtnahme und Achtsamkeit sind wir ja nun alle geübt. Die meisten haben für einen guten Immunschutz gesorgt und draußen, mit viel Platz, frischer Luft und hoffentlich Sonne wird dem guten Miteinander sicher nichts im Wege stehen. Freuen darf man sich wieder auf ein buntes, vielfältiges und überraschendes Angebot von der seltenen Schallplatte bis zum Treckerteil, vom Puppenhaus bis zum Pflanzenableger. Und vielerorts bieten sich Gelegenheiten für eine gemütliche Verschnaufpause und Klönschnack mit alten und neuen Bekannten. Getreu unserem Flohmarkt-Motto heißen wir Euch alle am Pfingstsamstag ganz herzlich „WILLKOMMEN BEI UNS ZUHAUSE!“
Für alle Flohmarkt-Dörfler grüßen herzlich
Anett Thomsen-Bendixen und Hella Hansen-Olizeg

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code